Aktuell

Grosser Rat genehmigt Projektierungskredit

Der Grosse Rat hat den Projektierungskredit für den Campus Bern genehmigt. Mit dem beantragten Kredit von CHF 30,65 Mio. soll die Projektierung unmittelbar nach dem Abschluss des Architekturwettbewerbs gestartet werden.

Grossratskommission unterstützt Projektierungskredit

Die Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission (BaK) empfiehlt dem Grossen Rat, den Kredit von 30,65 Millionen Franken für die Projektierung des Campus Bern in der Märzsession gutzuheissen.

Regierung beantragt Projektierungskredit

Der Regierungsrat beantragt dem Grossen Rat einen Kredit von 30,65 Millionen Franken für die Projektie-rung des Campus Bern. Die Projektierung inklusive der Totalunternehmerausschreibung soll unmittelbar nach Abschluss des Architekturwettbewerbs Ende 2018 starten. Der Grosse Rat wird den Projektie-rungskredit in der Märzsession 2018 beraten.

Grosser Rat stimmt Baurechtsvertrag und Kredit für Architekturwettbewerb mit grosser Mehrheit zu

Der Grosse Rat hat am 8. Juni 2017 dem Baurechtsvertrag mit der SBB für das Areal Weyermannshaus Ost klar zugestimmt (144 Ja, 0 Nein, 1 Enthaltung). Auch der Verpflichtungskredit für die Durchführung eines Architekturwettbewerbs wurde mit grosser Mehrheit angenommen (136 Ja, 0 Nein, 4 Enthaltungen).

Grossratskommission sagt Ja zum Campus Bern der Berner Fachhochschule

Die Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission des bernischen Grossen Rates (BaK) unterstützt die Standortkonzentration der Berner Fachhochschule. Sie unterstützt den Standortentscheid für den Campus Bern und befürwortet den entsprechenden Baurechtsvertrag und Kredit für den Architekturwettbewerb.

> weiter lesen

Regierungsrat genehmigt Baurechtsvertrag für Campus Bern

Der Regierungsrat macht vorwärts mit der Standortkonzentration der Berner Fachhochschule (BFH). Er hat einen Baurechtsvertrag mit der SBB für den neuen Campus Bern in Weyermannshaus Ost genehmigt und zuhanden des Grossen Rats verabschiedet. Gleichzeitig beantragt er dem Grossen Rat einen Kredit von 1,55 Millionen Franken für die Durchführung eines Architekturwettbewerbs. Die Planung für den Standort Burgdorf läuft seit 2016.

> weiter lesen